SeneCura Sozialzentrum bittet um Unterstützung


Umfangreiche Schutzmaßnahmen

 

Unsere Teams sind bestmöglich zu Schutz- und Hygienemaßnahmen geschult. Wir haben zentral einen Krisenstab eingerichtet, der die Situation täglich evaluiert und die Maßnahmen bei Bedarf adaptiert.

 

Großartige Teams

 

Gerade in dieser Ausnahmesituation umsorgen die SeneCura Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die betreuten Menschen mit größtem Engagement und wir sind sehr stolz auf das, was sie leisten. Wir sind aktuell in unserem SeneCura Haus seitens der Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen ohne Isolierungs- und Quarantänemaßnahmen. Diese Situation kann sich stündlich ändern.

 

Daher unsere Bitte:

Folgende Qualifikationen möchten wir ansprechen:

  • Diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal
  • Pflegefachassistenz
  • Diplomsozialbetreuung
  • Fachsozialbetreuung
  • Pflegeassistenz
  • Heimhilfe
  • ggf. Küche oder Reinigung 

Falls Sie helfen können und wollen:

 

Sollten Sie die oben erwähnten Qualifikationen haben und Ihre Hilfe unserem Sozialzentrum SeneCura in dieser schwierigen Zeit anbieten wollen, melden Sie sich bitte bei der Hausleiterin Kathrin Hopfer unter Tel. +43 3124 227 80 oder per

E-Mail: gratkorn@senecura.at

 

Wir danken herzlich für Ihre Hilfsbereitschaft! Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit meistern!