Förderungen - Förderrichtlinien



Förderung der Schikurse in den Kindergärten


Es wurde der Beschluss gefasst, die Schikurse in den Kindergärten mit einem Betrag in Höhe von EUR 20,00 zu unterstützen. Die Auszahlung der Förderung erfolgt in Form von 3-Gemeinden-Gutscheinen über die Amtskasse gegen Vorlage des Zahlungsbeleges.


Förderung Ferienaktivitäten


In der Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Gratkorn vom 26.06.2018 wurde bereits die Förderung von Ferienaktionen mit den folgenden Rahmenbedingungen beschlossen:

 

  • Das Kind muss in Gratkorn gemeldet sein und darf max. 16 Jahre alt sein.
  • Der Verein muss ein Gratkorner Verein sein, die Aktivität allerdings nicht zwingend im Ort stattfinden (z.B. Ferienfreizeit Köhlerhütte vom Alpenverein).
  • Pro Kind kann eine jährliche Einmalförderung in der Höhe von € 20,00 in Form von 3-Gemeinden-Gutscheinen geleistet werden.
  • Die Förderung ist in der Amtskassa abzuholen, unter Vorlage des Zahlungsbeleges.

 

Nun wurde der Beschluss gefasst, dass auch jene Ferienaktionen unter diese Förderung fallen sollen, welche von Gratkorner Unternehmen bzw. Organisationen durchgeführt werden bzw. von solchen Organisationen, die die Ferienaktion in Kooperation mit der Marktgemeinde Gratkorn durchführen. 

 

Eine Auflistung aller Ferienaktionen für den kommenden Sommer wird in der nächsten Ausgabe der Bürgermeister-Info veröffentlicht werden. 


Förderung Photovoltaik-Anlagen

Es wurde der Beschluss gefasst, die Förderung von PV-Anlagen in die vorhandene Umweltförderrichtlinie aufzunehmen; gefördert wird ein Drittel der Bundesförderung, max. jedoch € 800,00, gültig rückwirkend mit 01.01.2021.


Förderung Klimaticket - Grundsatzbeschluss


 Mit 26. Oktober 2021 wird das Klimaticket (KlimaTicket Now) des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) eingeführt, mit 1. Jänner 2022 wird auch das KlimaTicket Steiermark als Bundesländer-Variante wirksam (ein Ticket für alle Züge / S-Bahn und Fernverkehr sowie Busse

und Straßenbahnen im Gebiet des Verkehrsverbundes Steiermark). Es wird eine übertragbare und eine nicht übertragbare Variante geben. Folgende Tarife wurden bekannt gegeben:

KlimaTicketNow Regulär Jugend/Senior/Spezial: EUR 1.095,00/EUR 821,00

KlimaTicket Stmk. EUR 588,00 (übertragbar: 688,00) EUR 441,00

 

Dazu wurde folgende Förderung beschlossen:

  • Förderung KlimaTicket Now und KlimaTicket Steiermark Classic: EUR 200,00
  • Förderung ermäßigtes KlimaTicketNow und ermäßigtes KlimaTicket Steiermark: EUR 150,00
  • Es werden nur nicht übertragbare Tickets gefördert.

 

Dazu wurden nun folgende Fördervoraussetzungen beschlossen:

 

  • Antragstellerin / Antragsteller muss zum Zeitpunkt des Erwerbes der Karte mit Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Gratkorn gemeldet sein.
  • Gefördert werden nur nicht übertragbare KlimaTickets. Pro Person und Gültigkeitsdauer wird nur ein KlimaTicket gefördert.
  • Wenn der Rechnungsempfänger des KlimaTickets nicht mit dem Karteneigentümer ident ist bzw. vom Arbeitgeber gefördert wird, so ist die Förderung mit der Höhe des Unterschiedsbetrages zwischen Kaufpreis und Förderung begrenzt. Auch in diesem Fall werden nur nicht übertragbare Tickets gefördert. 
  • Eine Kombination der Förderung für das KlimaTicket und der Förderung der Zone 202 ist nicht möglich. 
  • Die Gemeinde stellt für diese Förderung einen Betrag von EUR 40.000,00 pro Jahr zur Verfügung, wenn dieser Betrag ausgeschöpft ist, wird keine Förderung mehr gewährt. Eine Förderung von Tickets aus dem Vorjahr ist nicht mehr möglich. 

 

Ein Formular folgt in Kürze.


Förderung Tagesmütter 

Für die Tagesmütter wird beginnend ab 01.01.2020 eine einmalige Förderung in Höhe von max. € 500,-- für Erstinvestitionenen (wie z.B. Stiegenabsperrungen, Herdschutz, Steckdosensicherungen sowie andere Anschaffungen bzw. Umbauten, die für die Tätigkeit als Tagesmutter bzw. Tagesvater im eigenen Haushalt notwendig sind) in Form von Gratkorn Gutschein ausbezahlt.

Fördervoraussetzungen:

• Hauptwohnsitz und Ausübung der Tätigkeit in Gratkorn zum Zeitpunkt der Investition bzw. des Förderantrages sowie Aufnahme der Tätigkeit als Tagesmutter / -Vater nach dem 31.12.2019.

• Für die Förderung ist eine Bestätigung des Trägervereins sowie die erteilte Pflegeerlaubnis für eine Wohnung bzw. ein Wohnobjekt beizulegen.

• Die Investitionen müssen belegt (Rechnungen inkl. Zahlungsnachweise) werden.


Download
Förderrichtlinie Fahrradabstellanlagen
Gemeinderat: 17.03.2016
Fahrradabstellanlagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.3 KB

Download
Förderrichtlinie Umweltförderungen
14.10.2021
UF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 716.7 KB

Download
Förderrichtlinie für Vereine
Gültig ab 01.01.2015
Vereine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.0 KB

Download
Wirtschaftsförderrichtlinie
08.04.2021
W01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Befreiungen


Förderung Förderungen Solar Biomasse Photovoltaik Holzvergaser