Weihnachtsparadies in der MS Gratkorn


Jedes Jahr zur Adventszeit erstrahlt die Mittelschule Gratkorn in weihnachtlichem Glanz und bereitet so Schülerinnen und Schülern wie auch den Lehrenden viel Freude. Die Dekoration fertigten die SchülerInnen mit Elan und Geschick natürlich selbst an.  

 

Schon seit etwa 10 Jahren wird besinnliche Stimmung zur Vorweihnachtszeit an der MS Gratkorn großgeschrieben. Dieses Jahr übertrafen sich die verantwortlichen SchülerInnen allerdings selbst: In 3-monatiger, liebevoller Handarbeit gestalteten sie unter der kreativen Leitung von Susanne Genser die Weihnachtsdekoration für dieses Jahr unter dem Motto „Die Natur ins Haus holen“. 

Nachhaltige Materialien neu interpretiert

 

Gearbeitet wurde mit nachhaltigen Materialien die neu und kreativ wiederverwendet wurden. Egal ob aus Holz oder gesponserten Werkstoffen der Papierfabrik Sappi, der Vielfalt in der Gestaltung wurden keine Grenzen gesetzt. So gibt es beispielsweise Elche, verschneite Berge, Sterne, Kartonhäuser mit sanften Lichteffekten, Holzfiguren, ein Weihnachtsmemory und vieles mehr zu bestaunen. 

Kreativer Zweig

 

Am Prozess beteiligt waren vor allem die Schülerinnen und Schüler des neuen kreativen Zweiges der Mittelschule Gratkorn. In den Fächern Bildnerische Erziehung sowie Werken wurde gefaltet, Holz bearbeitet, mit einem Präzisionsmesser geschnitten, gezeichnet und wurden Stempel mit Weihnachtsmotiven selbst hergestellt. 

Ideengeberin Susanne Genser ist überzeugt: „Kindern auf diese Art Tradition und Werte zu vermitteln ist wichtig. Gleichzeitig können sich unsere Schülerinnen und Schüler des kreativen Schwerpunktes verwirklichen und lernen ihre selbst hergestellten Werke im Haus zu präsentieren und stolz auf ihre Leistungen zu sein.“ 


MS Gratkorn

Schulleitung: Dipl. Päd. Reinhard Koopmans

8101 Gratkorn - Schulgasse 6

Mail: ms.gratkorn@gmx.at

Telefon - Direktion: +43 664 855 67 17

Konferenzzimmer: +43 664 855 67 18

FAX: +43 3124 22201 529